E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Kassels «Knast-Hotel» vor Eröffnung - Tätowierer checken zuerst ein

Wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung des einzigen "Knast-Hotels" zeigen sich die Betreiber in Kassel zufrieden mit den Buchungen. "An einigen Tagen sind wir ausgebucht, sicherlich kommen in den
Kassel. 

Wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung des einzigen "Knast-Hotels" zeigen sich die Betreiber in Kassel zufrieden mit den Buchungen. "An einigen Tagen sind wir ausgebucht, sicherlich kommen in den nächsten Tage noch viele Anfragen", sagte Kristoffer Mathauser am Freitag. Er erwarte Gäste auch aus Japan, Afrika und den USA, die während der documenta (9. Juni - 16. September) auf ungewöhnliche Weise übernachten wollen. In der umgebauten "Elwe", einem ausrangierten Untersuchungsgefängnis, stehen während der 100 documenta-Tage rund 80 Gäste-Zellen zur Verfügung.

Am Wochenende ist zunächst die Tattoo Convention zu Gast im Knast: Veranstalterin Jennifer Franke erwartet nach eigenen Angaben rund 120 Tätowierer und rund 30 Händler sowie einige tausend Besucher in der "Elwe".

Elwe Knast-Hotel

Tatoo Convention

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen