Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kranichsteiner Literaturpreis an David Wagner

Wagner wird die Auszeichnung am 28. November verliehen. Foto: Marc Tirl/Archiv Wagner wird die Auszeichnung am 28. November verliehen. Foto: Marc Tirl/Archiv
Darmstadt. 

Der Schriftsteller David Wagner bekommt in diesem Jahr den mit 20 000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis. Der 1971 in Andernach geborene Schriftsteller lebt in Berlin. Die Jury des Deutschen Literaturfonds würdigte nach Mitteilung vom Dienstag die Sprachvirtuosität Wagners, und seinen «unverwechselbaren, unangestrengten Ton, der den Leser zu bannen versteht». Die Auszeichnung wird am 28. November in Darmstadt verliehen.

Schon Wagners Debütroman «Meine nachtblaue Hose» (2000) zeichne sich durch «akribische Beschreibungskunst bei höchster stilistischer Eleganz» aus, heißt es in der Begründung der Jury. In «Spricht das Kind» (2009) und «Leben» (2013) greife er autobiografische Themen auf und verweigere sich jeder Genreeinteilung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse