Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C
1 Kommentar

Landkreistag nimmt Regierung bei Integration in die Pflicht

Wiesbaden. 

Der Landkreistag nimmt die Regierung bei der Integration der Flüchtlinge in Hessen weiter in die Pflicht. Der Geschäftsführende Direktor Jan Hilligardt machte sich deswegen für eine Fortschreibung des Aktionsplans stark, der vor zwei Jahren von der schwarz-grünen Koalition ins Leben gerufen worden war. Dem Kommunalen Spitzenverband gehe es vor allem um ausreichende finanzielle Mittel, um den Asylsuchenden dauerhaft den Weg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern, genügend Wohnraum zu schaffen sowie die Kinder in den Kitas und Schulen unterzubringen.

Aber auch der Schutz der Bevölkerung bei kriminell auffällig werdenden Flüchtlingen müsse geregelt werden, sagte Hilligardt der Deutschen Presse-Agentur. Die Integration der Asylsuchenden sowie die finanzielle Ausstattung der Kommunen sind Themen bei der Jahrestagung des Hessischen Landkreistages am (heutigen) Freitag in Wiesbaden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse