E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Glücksspiel: Lottogewinn von 2,2 Millionen Euro für Mann aus Hochtaunuskreis

Einen Lottogewinn von 2,2 Millionen Euro hat sich ein Mann aus dem Hochtaunuskreis erspielt.
Der Lotto-Wahnsinn geht weiter. Foto: Caroline Seidel Der Lotto-Wahnsinn geht weiter.
Wiesbaden. 

Einen Lottogewinn von 2,2 Millionen Euro hat sich ein Mann aus dem Hochtaunuskreis erspielt. Den millionenschweren Tipp hatte der glückliche Gewinner nur wenige Stunden vor dem Annahmeschluss für 12,50 Euro abgegeben und auf seinem Spielschein sechs Felder getippt, wie Lotto Hessen am Montag in Wiesbaden mitteilte. Der richtige Treffer gelang ihm mit fünf Richtigen sowie einer richtigen Eurozahl beim Eurojackpot. Damit ist der Mann aus dem Hochtaunuskreis der vierte hessische Millionengewinner in diesem Jahr. (dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen