Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Flughafen Frankfurt: Lufthansa: Ohne Pilotenstreik 35 Flugausfälle am Sonntag

Lufthansa-Schalter. Foto: Sebastian Willnow/Archiv Lufthansa-Schalter. Foto: Sebastian Willnow/Archiv
Frankfurt/Main. 

Die Lufthansa-Piloten haben am Sonntag erstmals seit Mittwoch nicht zum Streik aufgerufen. Trotzdem sind die Folgen des mehrtägigen Ausstands für manche Passagiere noch zu spüren. Zwar könne die Fluggesellschaft einen weitgehend normalen Flugbetrieb bieten, dennoch komme es noch zu Einschränkungen. „Konkret heißt das, dass heute 35 Flüge betroffen sind”, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Sonntag in Frankfurt. Acht Flüge seien in München gestrichen, davon fünf Interkontinentalverbindungen, 27 Flüge fallen in Frankfurt aus, 14 davon sind Langstreckenflüge. Sollte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) auch am Montag nicht zum Streik aufrufen, dürfte der Betrieb wieder normal laufen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse