E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Mädchen verteidigt Mutter mit Messer gegen Angreifer

Hadamar. 

Eine 15-Jährige hat ihre Mutter mit einem Messer gegen den ehemaligen Lebensgefährten verteidigt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verschaffte sich der Angreifer am späten Mittwochabend Zugang zur Wohnung des Opfers in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) und schlug brutal auf die Frau ein. Die Tochter bekam die Tat mit und verteidigte ihre Mutter mit einem Messerstich; der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Alle drei Beteiligten mussten nach dem Vorfall medizinisch versorgt werden.

Die Staatsanwaltschaft ließ die Minderjährige vorläufig festnehmen. Anschließend wurde sie in die Obhut von Angehörigen gegeben. Gegen den Angreifer und die 15-Jährige hat die Polizei nun ein Ermittlungsverfahren eröffnet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen