Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Makler: Viele Vermietungen am Frankfurter Büromarkt

Frankfurt/Main. 

Im Jahr 2016 ist in Frankfurt deutlich mehr Bürofläche vermietet worden als ein Jahr zuvor. Das Volumen stieg nach Angaben des Maklerbüros JLL um ein rundes Drittel auf 525 000 Quadratmeter und damit auf den höchsten Wert seit 2007. Da vergleichsweise wenige neue Bürogebäude auf den Markt gekommen sind, fanden die meisten Wechsel im Bestand statt. Gleichzeitig ging der Leerstand leicht auf 9,1 Prozent zurück. JLL rechnet für das laufende Jahr mit einem weiteren Absinken des Leerstandes auf 8,8 Prozent zum Jahresende. 2017 könnten nach Einschätzung des Maklers in Frankfurt rund 450 000 Quadratmeter neu vermietet werden, wenngleich es an großen, zusammenhängenden Flächen mangele.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse