Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Mann nach Angriff auf Freundin in Haft: Suche nach Zeugen

Mann nach Angriff auf Freundin in Haft: Suche nach Zeugen. Foto: Carsten Rehder/Archiv Mann nach Angriff auf Freundin in Haft: Suche nach Zeugen. Foto: Carsten Rehder/Archiv
Heringen. 

Ein 22-Jähriger aus Osthessen sitzt in Untersuchungshaft, weil er seine Freundin beinahe getötet haben soll. Gegen den Mann werde nun wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt, berichteten die Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag. Das Paar war demnach am Sonntag bei Heringen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) spazieren gegangen. Später fanden Passanten die 23-Jährige mit schweren inneren Verletzungen an einem Feldweg. Die Frau sei gewürgt und geschlagen worden, sagte ein Polizeisprecher.

Die Frau kam in eine Klinik und ist noch nicht vernehmungsfähig. Der 22-Jährige wurde in seiner Wohnung festgenommen. Die Ermittlungen zum Tatablauf dauern noch an, wie der Sprecher weiter berichtete. Die Polizei sucht nun Spaziergänger oder Radler, die ein junges Paar am Sonntagnachmittag in den sogenannten Werrawiesen beobachten haben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse