Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Medien: Zu wenig Bundespolizisten an mehreren Bahnhöfen

Ein Bundespolizist steht vor einem Bahnhofsgebäude. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv Ein Bundespolizist steht vor einem Bahnhofsgebäude.
Frankfurt/Main. 

An mehreren Bahnhöfen in Hessen fehlen nach einem Bericht des Hessischen Rundfunks (hr) Bundespolizisten. Besonders betroffen seien Limburg und Hanau, aber auch Fulda, Darmstadt und Wiesbaden, heißt es in dem Bericht von hr.info und hessenschau.de. Ein Grund für den Personalmangel sei nach Darstellung der Gewerkschaft der Polizei, dass viele Bundespolizisten ihre Kollegen am Frankfurter Hauptbahnhof unterstützten.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse