E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Ministerpräsident Bouffier eröffnet 52. Hessentag

Der Startschuss für den 52. Hessentag in Wetzlar ist gefallen. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) eröffnete am Freitag offiziell das Landesfest, das die Stadt an der Lahn bis zum 10. Juni in den Mittelpunkt des Landes rückt.
Wetzlar. 

Der Startschuss für den 52. Hessentag in Wetzlar ist gefallen. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) eröffnete am Freitag offiziell das Landesfest, das die Stadt an der Lahn bis zum 10. Juni in den Mittelpunkt des Landes rückt. Präsentieren will sich Wetzlar getreu dem Motto "kulturell - lebendig - bunt". Daneben soll eine "Straße der Bildung, Wissenschaft und Technik" Wetzlars Rolle als Optik- und Ausbildungsstadt betonen.

Bereits am Vormittag flanierten die ersten Besucher durch die Straßen. Insgesamt hoffen die Veranstalter auf etwa eine Million Gäste. Erster Publikumsmagnet sollte am Abend das Konzert von Elton John werden, zu dem mehrere tausend Menschen erwartet wurden.

Hessentag 2012

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen