E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Polizei nimmt am Hauptbahnhof betrunkenen Likör-Dieb fest

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges. Foto: Patrick Seeger/Archiv Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges.
Frankfurt/Main. 

Die Polizei hat am Frankfurter Hauptbahnhof einen völlig betrunkenen Mann festgenommen. Der 40-Jährige soll an einem Stand unter anderem drei Flaschen Likör gestohlen haben - eine davon trank er sofort aus. Der mutmaßliche Dieb hatte bei seiner Festnahme am Mittwochabend rund 3,1 Promille Alkohol im Blut. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, musste der wohnsitzlose Mann in einer Zelle zunächst seinen Rausch ausschlafen. Am Nachmittag sollte er vor den Haftrichter kommen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen