E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Polizei nimmt mutmaßlichen Menschenschmuggler fest

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Frankfurt/Koblenz. 

Die Polizei hat in Frankfurt einen mutmaßlichen Menschenschmuggler festgenommen. Der 38 Jahre alte Mann aus dem Iran soll für 80 000 Euro sechs Landsleute nach Deutschland eingeschleust haben, wie die Bundespolizei am Montag in Koblenz mitteilte. Bei der Durchsuchung des Hotelzimmers und der Wohnung des 38-Jährigen am vergangenen Donnerstag wurden Beweismittel sichergestellt. Der Mann kam in Untersuchungshaft. Er war erst am Vortag nach Deutschland eingereist.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen