E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Friedensaktivisten: Protest gegen Waffenexporte: Staffellauf auch durch Hessen

Frankfurt/Kassel/Oberndorf am Neckar. 

Mit einem Staffellauf, der auch durch Hessen führt, wollen Friedensaktivisten im Mai gegen Waffenexporte demonstrieren. Die Aktion steht unter dem Motto „Frieden geht!”, wie der Verein Rüstungsinformationsbüro Freiburg mitteilte. Die Teilnehmer des Staffellaufs von Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil) nach Berlin legen die 80 Etappen im Geh- oder Lauftempo zurück, einzelne Etappen sind auch für Fahrradfahrer zugelassen.

Der Lauf soll am Pfingstmontag (21. Mai, 12.00 Uhr) in Oberndorf am Neckar starten - in der Stadt sitzt der Waffenhersteller Heckler & Koch. Die Strecke führt unter anderem durch Freiburg, Mannheim, Frankfurt, Kassel, Erfurt, Halle, Wittenberg und Potsdam. Nach 1100 Kilometern Wegstrecke endet der Staffellauf voraussichtlich am 2. Juni in Berlin.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen