Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 15°C

Limburger Landgericht: Prozess um Nachbarschaftsstreit: Plädoyers erwartet

Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv
Limburg. 

Im Prozess um einen eskalierten Nachbarschaftsstreit werden morgen in Limburg die Plädoyers erwartet. Eine zur Tatzeit 48-jährige Frau und ihre beiden Söhne aus Bischoffen (Lahn-Dill-Kreis) stehen wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung vor dem Landgericht.

Die Angeklagte hatte mit ihrem Auto im Mai einen Bauarbeiter angefahren, der auf der Grundstücksgrenze liegende Steine beseitigen wollte. Der Mann wurde schwer verletzte. Daraufhin griffen die Söhne der Frau einen weiteren Bauarbeiter an - mit Beilen, einer Axt und einem Baseballschläger bewaffnet. Da die Jungen zur Tatzeit 15 und 17 Jahre alt waren, wird der Fall vor der Jugendstrafkammer verhandelt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse