Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

Radio- und Fernsehempfang am Mittwoch eingeschränkt

Frankfurt/Kassel. 

Wegen Wartungsarbeiten am Sender Hoher Meißner werden am Mittwoch mehrere DVB-T-Kanäle vorübergehend abgeschaltet. Die Unterbrechung ist von 9 bis 12 Uhr und betrifft die Region rund um Kassel, wie der Hessische Rundfunk am Dienstag mitteilte. Die Programme Das Erste, Phoenix, arte, tagesschau24, hr-fernsehen, NDR Fernsehen, MDR Fernsehen und WDR Fernsehen, ZDF, KIKA, ZDF-info und 3sat sind während dieser Zeit nicht zu empfangen.

Auch die hr-Radioprogramme sind betroffen: hr1 99,0 MHz, hr2 95,5 MHz, hr3 89,5 MHz und hr4 101,7 MHz sind demnach kurzzeitig wegen Leistungsreduzierungen am Standort Hoher Meißner schlechter zu empfangen. Zuschauer und Hörer, die ihre Programme über Kabel oder Satellit empfangen, sind von der Abschaltung und den Leistungseinschränkungen nicht betroffen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse