Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Raubüberfall auf Wettbüro in Offenbach

Offenbach. In Offenbach haben am Mittwochabend zwei Unbekannte ein Wettbüro überfallen. Wie die Polizei mitteilte, habe einer der Täter den Angestellten mit einer Waffe bedroht und sich aus der Kasse bedient. Die beiden Männer Anfang 20 raubten die Tageseinnahmen und flüchteten. Die Fahndung nach ihnen läuft.

Offenbach. In Offenbach haben am Mittwochabend zwei Unbekannte ein Wettbüro überfallen. Wie die Polizei mitteilte, habe einer der Täter den Angestellten mit einer Waffe bedroht und sich aus der Kasse bedient. Die beiden Männer Anfang 20 raubten die Tageseinnahmen und flüchteten. Die Fahndung nach ihnen läuft.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viel ist 4 + 3: 




Mehr aus Rhein-Main & Hessen
Drei Verletzte nach Wohnungsbrand in Darmstadt
Drei Menschen wurden in Krankenhäuser gebracht. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Darmstadt-Eberstadt. Bei einem Wohnungsbrand in Darmstadt-Eberstadt sind am Freitag drei Menschen verletzt worden. Die 48 Jahre alte Wohnungsinhaberin wurde von der Feuerwehr mit schweren Brandverletzungen aus der Wohnung geborgen. mehr

clearing
80 Fahrgäste stecken fest Hitze verursacht Elektronikschaden: Vlexx-Zug bleibt liegen
Ein Zug einer Privatbahn blieb am Bahnhof Neunkirchen liegen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Mainz. Wegen eines Elektronikschadens in Folge der hohen Temperaturen ist ein Zug der Privatbahn Vlexx am Freitag auf freier Strecke liegen geblieben. mehr

clearing
Schadensersatzklage Biblis-Prozess beginnt Ende Oktober
Atomkraftwerks Biblis. Foto: Thomas Muncke/Archiv

Frankfurt. Die Schadenersatzklage wegen der Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis 2011 wird am 29. Oktober erstmals vor dem Landgericht Essen verhandelt. mehr

clearing
Schienenverkehr bei Kassel nach Blitzschlag gestört

Kassel. Nach einem schweren Gewitter war am Freitag der Schienenverkehr in der Nähe von Kassel gestört. Ein Blitz hatte in das Stellwerk Zierenberg eingeschlagen. mehr

clearing
100-Jährige haben kein Patentrezept fürs Altwerden

Frankfurt/Main. Wie wird man 100 und bleibt fit? Patentrezepte dafür gebe es nicht, versicherten Damen im dreistelligen Alter, die am Freitag den Seniorentag in Frankfurt besuchten. Sie alle haben kürzlich ihren 100. Geburtstag gefeiert. mehr

clearing
Millionenförderung für Unesco-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe

Frankfurt/Main. Zur Sanierung des Unesco-Welterbe Bergparks Wilhelmshöhe in Kassel stellt die Landesregierung sechs Millionen Euro zur Verfügung. „Das Unesco-Weltkulturerbe ist zweifelsohne einer der großen kulturellen mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse