E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Schule mit Ketchup beschmiert: Polizei vermutet Schülerstreich

Unbekannte haben im südhessischen Dieburg die Fenster und Türen einer Schule mit Farbe beschmiert und Eier, Tomaten, Senf und Ketchup auf dem Schulhof verteilt.
Dieburg/Darmstadt. 

Sie verursachten damit einen Schaden von rund 3000 Euro. Die Polizei in Darmstadt vermutet einen Streich der Abschlussklassen und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. «Es sah da wirklich übel aus», sagte eine Sprecherin der Behörde. Hinweise auf die Täter gab es zunächst nicht. Nach ersten Ermittlungen waren sie in der Nacht zum Montag auf das Gelände der Schule gelangt.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen