E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Sechs Polizeibusse ausgebrannt

In der Nacht zum 1. Mai haben im Frankfurter Stadtteil Bockenheim sieben Polizeibusse gebrannt. Sechs der Fahrzeuge seien komplett ausgebrannt, ein Bus sei stark beschädigt worden, teilte die Polizei am Mittwoch in Frankfurt mit.
Sech Polizeibusse brannten in der Nacht zum 1. Mai. Foto: © Petair - Fotolia.com Foto: Petair, Fotolia.com Sech Polizeibusse brannten in der Nacht zum 1. Mai. Foto: © Petair - Fotolia.com
Frankfurt. 

«Erste Ermittlungen gehen davon aus, dass zunächst nur ein Teil der Fahrzeuge gebrannt hat», sagte eine Polizeisprecherin. Das Feuer sei dann auf weitere Fahrzeuge übergesprungen.

Die Busse gehörten den Angaben zufolge zu einer Polizeieinheit aus Bayern, die wegen eines Einsatzes bei einer NPD-Demonstration nach Frankfurt gekommen war. Die Brandursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen