Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 36°C

Shitstorm gegen Hessenpark: Geldstrafe für Mail-Verfasser

Bad Homburg/Neu-Anspach. 

Mehr als ein Jahr nach dem Shitstorm gegen das Freilichtmuseum Hessenpark ist der Verfasser einer beleidigenden Mail zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der Rentner aus Rostock muss nach einem Strafbefehl des Amtsgerichts in Bad Homburg vom Freitag 900 Euro (30 Tagessätze) zahlen. Der nicht vorbestrafte Mann hatte in einer Mail im Februar 2016 an den Hessenpark in Neu-Anspach unter anderem geschrieben, der Geschäftsführer sei ein „Volksverhetzer”. Der Hessenpark war im Februar 2016 für seine Entscheidung, Flüchtlingen freien Eintritt zu gewähren, massiv angefeindet worden - vor allem im Internet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse