Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Spendenaktion scheitert: Älteste Videothek der Welt vor Aus

Kassel. 

Trotz einer Spendenaktion im Internet gehen bald in der wohl ältesten Videothek der Welt die Lichter aus: Das Traditionsgeschäft in Kassel werde Ende Oktober schließen, bestätigte Inhaber Eckhard Baum am Freitag. Ein Verein wollte das Geschäft zu einem Treffpunkt für Filmfans machen. Doch statt der erhofften 29 000 Euro kamen bis Donnerstag nur knapp 17 000 zusammen. Zuerst hatte der Radiosender „Hitradio FFH” berichtet.

Die einzige Hoffnung sei, dass sich noch ein Interessent für den Film-Shop Kassel finde, sagte Baum. Nach seinen Angaben ist der Laden die älteste Videothek der Welt. Das „Guinness-Buch der Rekorde” führt das 1975 gegründete Geschäft als die älteste Videothek Deutschlands. Doch Streaming-Dienste im Internet haben das Geschäft unrentabel gemacht. Zudem will sich der 79-jährige Baum aus Altersgründen zurückziehen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse