Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Sturm und Schneefall: Wald wegen umstürzender Bäume meiden

Umgestürzter Baum auf einem Auto. Foto: Wiesbaden112 GbR Umgestürzter Baum auf einem Auto. Foto: Wiesbaden112 GbR
Friedrichsdorf. 

Vor umstürzenden Bäumen im Wald nach dem Sturmtief „Egon” warnt der Hessische Waldbesitzerverband. Er forderte die Menschen auf, in den kommenden Tagen den Wald zu meiden, weil „Egon” überall einzelne Bäume angedrückt habe, die in den nächsten Tagen jederzeit umstürzen könnten. Zudem hänge in den Baumkronen nasser und schwerer Schnee. „Unter der Last brechen immer wieder Äste ab, fallen zu Boden oder bleiben in der Baumkrone hängen”, warnten die Waldbesitzer. Abgebrochene Teile könnten sich lösen und unverhofft aus großer Höhe zu Boden stürzen - dies sei lebensgefährlich.

Die Waldbauern und Förster wollen nach dem Ende des Schneesturms die Wälder begutachten. Zunächst werden die Wege und Straßen gesichert, dann an den Hauptwanderwegen im Wald Gefahren beseitigt. Die Waldbesitzer wiesen darauf hin, dass die Aufräumarbeiten einige Tage dauern können.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse