E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 25°C

Tausende Motorradfahrer paradieren durch den Rheingau

Mehrere Tausend Motorradfahrer auf schweren Maschinen sind am Samstag durch den Rheingau paradiert. Die Polizei in Rüdesheim schätzte mehr als 2000 Motorräder, die zwischen Assmannshausen und Eltville-Erbach unterwegs waren.
Rüdesheim. 

Die Biker hatten nicht nur ihre Maschinen auf Hochglanz poliert, einige schwangen sich auch kostümiert als Sträflinge oder Krankenschwestern in den Sattel.

Die Ausfahrt entlang des Rheins war ein Höhepunkt des mehrtägigen Biker-Treffens «Magic Bike», das zum zwölften Mal in Rüdesheim veranstaltet wurde. Auch Motorradstunts auf schweren Harley Davidsons waren in der Weinstadt zu sehen. Auf drei Bühnen wurde Musik gemacht. Zum Abschluss am Sonntag waren ein Biker-Gottesdienst und ein Frühscoppen geplant.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen