E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 23°C

Totschlag an Baby: Haftstrafe gegen Mutter rechtskräftig

Auf einer Richterbank liegt ein hölzerner Richterhammer. Foto: Uli Deck/Archiv Auf einer Richterbank liegt ein hölzerner Richterhammer.
Limburg. 

Das Urteil des Limburger Landgerichts gegen eine Mutter wegen Totschlags an ihrem Neugeborenen ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof habe die Entscheidung bestätigt, teilte ein Sprecher des Landgerichts am Montag mit. Die Frau hatte gegen das Urteil Revision eingelegt gehabt. Die 24-Jährige aus dem mittelehessischen Waldsolms war im Juli 2017 zu neun Jahren Haft verurteilt worden.

Die Richter waren davon überzeugt gewesen, dass sie ihr Baby kurz nach der Geburt im Dezember 2015 getötet hatte. Eine Leiche wurde nie gefunden. Die Mutter, der zunächst Mord vorgeworfen worden war, schwieg während des Prozesses.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse