E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Unbekannte werfen Brandsatz: Obdachloser fast getroffen

Melsungen. 

Bislang unbekannte Täter haben bei Melsungen einen Brandsatz auf einen Radweg geworfen und damit fast einen schlafenden Obdachlosen getroffen. Verletzt worden sei der 54-Jährige nicht, teilte die Polizei in Homberg am Donnerstag mit. Der Mann hatte sich am späten Mittwochabend zum Schlafen unter eine Brücke gelegt, als der Brandsatz nur wenige Meter entfernt aufschlug und sich sofort entzündete. Eine Zeugin alarmierte die Feuerwehr. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Brandsatz nicht absichtlich in Richtung des Mannes geworfen worden. 

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen