E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Prozess: Unglück am Feldberg: Unfallfahrer erhält Bewährungsstrafe

Justitia Justitia
Königstein. 

Der Verursacher eines schweren Unfalls am Feldberg ist vom Amtsgericht Königstein wegen fahrlässiger Körperverletzung zu einer dreimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. „Sie sind nicht an die Witterungsverhältnisse angepasst gefahren”, sagte die Richterin am Freitag zu dem 34-jährigen Angeklagten. Dieser war im vergangenen Januar wegen zu hohen Tempos mit seinem Auto auf glatter Straße ins Rutschen gekommen. Sein Wagen stieß gegen eine heute 47-jährige Frau, die auf einem Parkplatz an ihrem Auto stand. Sie wurde zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt, dabei wurde ihr ein Unterschenkel abgetrennt. Ihre sechsjährige Tochter und zwei weitere Mädchen, die in der Nähe des Autos standen, wurden nicht verletzt.  

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen