Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 15°C
1 Kommentar

Volle Züge und Straßen: Rückreiseverkehr zum Ferienende

Der Verkehr rollt auf der Autobahn A5 nördlich von Frankfurt am Main. Foto: Roland Holschneider/Archiv Der Verkehr rollt auf der Autobahn A5 nördlich von Frankfurt am Main.

Frankfurt/Wiesbaden(dpa/lhe) - Wegen des Ferienendes in Hessen und im Nachbarland Rheinland-Pfalz drohen an diesem Wochenende viele Staus, viele Bahnen dürften voll sein. Vor allem am Samstag rechnen der ADAC auf den Straßen und die Bahn in den Zügen mit vielen Reisenden. „Wir raten unseren Kunden zu Sitzplatzreservierungen und werden an den großen Bahnhöfen mehr Servicepersonal als sonst einsetzen”, sagte ein Bahnsprecher der Deutschen Presse-Agentur. Der ADAC rechnet besonders am Samstag mit einem hohen Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen rund ums Ballungsgebiet Rhein-Main.

Etwas entspannter sieht das Hessen Mobil. „Wir gehen davon aus, dass es auf den Autobahnen am kommenden Samstag und Sonntag nicht anders als an normalen Wochenenden zugehen wird”, sagte eine Sprecherin. Grund dafür sei, dass in diesem Jahr weniger Bundesländer gleichzeitig Ferien hätten als in Vorjahren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse