E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

19 lebensrettende Fragen: Wahr oder Falsch - Das Tornado-Quiz

Von Es ist der Inbegriff für die zerstörerische Kraft der Natur: Ein Tornado! Immer wieder kommt es auch in Deutschland zu Tornados, wie jüngst am 25. Mai bei Gießen. Doch wie verhalte ich mich bei einem solchen Sturm, wie bringe ich mich in Sicherheit und was sollte ich auf jeden Fall unterlassen. Unser Quiz klärt die großen Tornado-Mythen. Testen Sie sich jetzt
Die am frühen Abend des 05.05.2015 entstandene Aufnahme zeigt eine Windhose über einem Waldstück ca 15 Kilometer von Bützow (Mecklenburg-Vorpommern) entfernt. Foto: Hein-Godehart Petschulat (dpa) Die am frühen Abend des 05.05.2015 entstandene Aufnahme zeigt eine Windhose über einem Waldstück ca 15 Kilometer von Bützow (Mecklenburg-Vorpommern) entfernt.

Macht ein Tornado wirklich vor einem Fluss halt? Kann ich mit dem Auto vor einem Tornado fliehen? Und gibt es Tornados nicht eigentlich nur in den USA? Zusammen mit Andreas Friedrich, dem Tornadobeauftragten des Deutschen Wetterdienstes, haben wir ein das große Quiz der Tornado-Mythen erarbeitet. Wahr oder Falsch: Testen Sie jetzt, ob auch Sie ein Tornado-Experte sind.

 

Wie entsteht ein Tornado? Andreas Friedrich erklärt es:

 

Blitze am nächtlichen Himmel über Frankfurt. (Archivbild)
Extremwetter So wollen Katastrophenschutz und Bahn auf den ...

Erst Hagel, Gewitter, dann ein Tornado, und für Ende Mai sagen die Meteorologen Temperaturen um die 30 Grad voraus: Das Wetter wird immer extremer in Deutschland. Das hat Folgen.

clearing
Eine Tornado (Archivbild)
Ereignis in Mittelhessen Wetterdienst bestätigt Tornado bei Gießen

Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitag einen Tornado über Mittelhessen bestätigt. Zuerst hatte hessenschau.de darüber berichtet, ein hessenschau-Zuschauer hatte das Ereignis in Großen-Linden am Donnerstag gegen 16 Uhr auf Video festgehalten.

clearing
Das Unwetter hat sich nach ersten Polizeiangaben innerhalb von etwa 10 bis 15 Minuten abgespielt. Foto. Marius Becker
Tornado in Viersen Aufräumarbeiten nach Wirbelsturm am Niederrhein

Ein Tornado wütet am Niederrhein. Nach ein paar Minuten ist alles vorbei. Danach gibt es viel zu tun - vor allem für Dachdecker.

clearing
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen