E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Wegen langer Trockenheit: Wasser muss in Bächen bleiben

Wiesbaden. 

Wegen des trockenen Wetters darf aus einer ganzen Reihe an Bächen in Hessen kein Wasser mehr entnommen werden. Betroffen seien die Gewässer im Main-Taunus-Kreis, im östlichen Vordertaunus, in der Stadt Wiesbaden, im Rheingau sowie die Weil einschließlich der Seitengewässer, teilte das Regierungspräsidium in Darmstadt am Dienstag mit. Seit Februar seien nur zwei Drittel der üblichen Niederschläge gefallen, entsprechend niedrig seien die Pegel in den Gewässern. Es seien weiterhin sinkende Wasserstände zu erwarten.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen