E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

DWD: Wetter in Hessen: Sonne, Sonne und nochmals Sonne

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kann uns an diesem Montagmorgen richtig gute Laune machen. Zumindest, wenn man auf hochsommerliche Temperaturen steht.
29.06.2018, Hessen, Darmstadt: Ein Schwimmer steht bei sommerlichen Temperaturen auf einem Startblock des Mühltalbads im Stadtteil Eberstadt. Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Arne Dedert (dpa) 29.06.2018, Hessen, Darmstadt: Ein Schwimmer steht bei sommerlichen Temperaturen auf einem Startblock des Mühltalbads im Stadtteil Eberstadt. Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die neue Woche beginnt in Hessen sonnig und trocken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach klettern die Temperaturen am Montag auf 24 bis 29 Grad. Der Wind wehe mäßiger aus Nordost. Auch in der Nacht zum Dienstag bleibe es überwiegend klar und trocken. Die Tiefsttemperatur liege bei 13 Grad an Rhein und Main. In höheren Lagen des Nordhessischen Berglandes könnten die Temperaturen auf etwa 6 Grad sinken.

Italy, South Tyrol, Girl (12-13) jumping into lake model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WESTF13644

Italy South Tyrol Girl 12 13 Jumping into Lake Model released Property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WESTF13644
Interaktive Karte Badeseen und Freibäder in und um Frankfurt

Auf unserer interaktiven Karte erfahren Sie alles, was Sie über Freibäder und Badeseen im Großraum Frankfurt wissen müssen: von Anfahrtsmöglichkeiten über das Gastro-Angebot bis zu den Besonderheiten.

clearing

Auch am Dienstag gebe es wieder viel Sonne, und es soll trocken bleiben. Nach Angaben der Offenbacher Meteorologen sind in Hessen 25 bis 30 Grad möglich. Zumeist wehe schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost. In der Nacht zum Mittwoch zeigten sich Wolken. Tiefstwerte werden zwischen 10 und 14 Grad erwartet.

Esther isst am 06.03.2015 vor dem Eiscafe "Christina" in Frankfurt/Main (Hessen) eine große Portion Erbeer-Balsamico Eis. Laut Uniteis, der Union der italienischen Speiseeishersteller, ist Erdbeere mit Balsamico das Eis des Jahres 2015 auf dem deutschen Markt. Für die nächsten Tage sind in vielen Teilen von Deutschland Sonne und frühlingshafte Temperaturen vorhergesagt worden. Foto: Christoph Schmidt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Frankfurt à la carte Wo bekomme ich jetzt bloß ein Eis her?

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und beim Spazierengehen zu erfrieren ist inzwischen wieder nahezu ausgeschlossen. Das kann nur eines bedeuten: Es ist Frühling. Zeit für ein Eis!

clearing

Der Mittwoch soll im Norden sonnig werden, im Süden zögen nachmittags lockere Wolkenfelder über das Land. Es bleibe aber meist trocken. Temperaturen von 25 bis 29 Grad seien möglich, in höheren Lagen werde es aber nicht wärmer als 22 Grad.

Endlich können sich Kinder im Günthersburgpark wieder abkühlen. Gestern wurde das Wasserspiel angestellt. Doch die Tücken liegen im Detail, weswegen das Grünflächenamt die Anlage im kommenden Winter gerne modernisieren würde.
Kostenfrei Planschen Die Wasserspielplätze in Frankfurt: Wo sie sind und was ...

Bei tollem Wetter wollen alle Kinder planschen. Wer in Frankfurt Abkühlung und Wasserspaß sucht, muss nicht unbedingt ins Freibad. Der unkomplizierte Besuch eines Wasserspielplatzes ist eine tolle Alternative. Hier gibt es alle Informationen zu den Frankfurter Spritzfeldern und Planschbecken.

clearing

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen