E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Nach Überflutungen: Wieder erste Konzerte im Kurhaus Wiesbaden

Dieser Steinway-Flügel fiel dem Unwetter zum Opfer. Foto: Fredrik von Erichsen Dieser Steinway-Flügel fiel dem Unwetter zum Opfer. Foto: Fredrik von Erichsen
Wiesbaden. 

Nach den Überflutungen durch das heftige Unwetter vor drei Wochen nimmt das Kurhaus Wiesbaden den Konzertbetrieb wieder auf. Bereits an diesem Wochenende sind im Kurpark Open-Air-Veranstaltungen geplant, kommende Woche werde dann der provisorische Betrieb im Kurhaus selbst wieder aufgenommen, teilte die Stadt Wiesbaden am Freitag mit. Nach und nach sollen alle Säle und Salons wieder geöffnet werden.

Bilderstrecke Flutschäden: Verwüstungen im Wiesbadener Kurhaus
Nach einem Sommergewitter mit Starkregen ist vergangene Woche der Keller des Kurhauses in Wiesbaden vollgelaufen. Dabei entstanden schwere Schäden. Unsere Fotostrecke zeigt Bilder von den Aufräumarbeiten. Alle Fotos: dpaRund 1,70 Meter hoch stand das Wasser in den Kellern und richtete einen enormen Schaden an.Vor dem Kurhaus ist eine Parkbank in ein unterspültes Loch gefallen.

Derzeit stehe noch immer Wasser im Keller und mehrere Räume müssten dort renoviert werden, berichtete die Stadt. Das Kurhaus und der Park waren bei dem Unwetter von Wasser- und Schlammmassen überflutet worden. Neben einem 150 000 Euro teuren Konzertflügel fielen zahlreiche Edelweine den Wassermassen zum Opfer.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen