E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Wiesbadener mit Baseballschläger verletzt fünf Polizisten

Wiesbaden. 

Ein Wiesbadener hat bei seiner Festnahme in Mainz-Kostheim fünf Polizisten leicht verletzt. Der 34-Jährige sei selbst sei mit Verletzungen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er war am späten Mittwochabend einer Streife aufgefallen, weil er mit nacktem Oberkörper und einem Baseballschläger in der Hand zwei vor ihm wegrennende Personen verfolgte. Auf die Ansprache der Beamten reagierte er laut Ermittlern aggressiv, er schlug nach ihnen und dem Polizeihund. Schließlich schafften es mehrere Polizisten, ihn niederzuringen. Bei ihm wurden ein Pfefferspray und zwei Messer gefunden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen