Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C
4 Kommentare

Festnahme am Frankfurter Hauptbahnhof: 17-Jährige begrapscht: Hofheimer festgenommen

Beamte haben einem Mann festgenommen. (Symbolbild) Foto: Boris Roessler/Archiv Beamte haben einem Mann festgenommen. (Symbolbild)
Frankfurt. 

Weil er eine 17-jährige Frau sexuell belästigt hat, ist ein 23-jähriger Mann aus Hofheim am Sonntag kurz nach Mitternacht von der Bundespolizei festgenommen worden.

In der Haupthalle des Hauptbahnhofes hatte sich der Angreifer der Frau aus Wiesbaden von hinten genähert und ihr in den Schritt gefasst. Unmittelbar danach ließ er von ihr ab, um das Weite zu suchen.

Eine Streife der Bundespolizei war auf die Situation aufmerksam geworden und konnte den Mann noch vor dem Verlassen des Bahnhofes festnehmen.

In der Wache wurde bei ihm eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille festgestellt. Nach Feststellung seiner Personalien und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen sexueller Belästigung wurde der 23-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

(red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse