Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Unfall in Darmstadt: 18-Jährige Radlerin kollidiert mit Straßenbahn

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht.
Darmstadt. 

Eine 18 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Darmstadt schwer verletzt worden. Die junge Frau war aus bislang ungeklärter Ursache mit einer Straßenbahn kollidiert und gestürzt. Nach Angaben der Polizei schlug die 18-Jährige dabei mit dem Kopf auf dem Boden auf und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer der Straßenbahn wurde durch umherfliegende Glassplitter einer zerborstenen Scheibe der Tram leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu der Kollision kommen konnte und warum die 18-Jährige beim Überqueren der Gleise die Straßenbahn übersehen hat.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse