Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C
2 Kommentare

Körperverletzung in Langen: 34-Jähriger von Unbekannten schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

In Langen ist ein 34-Jähriger auf dem Heimweg von einer Party bei einer Schlägerei mit Unbekannten schwer verletzt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Symbolbild Foto: Symbolbild Symbolbild
Langen. 

Unbekannte haben einen 34-Jährigen bei einer Schlägerei in Langen (Kreis Offenbach) schwer verletzt. Nach Polizeiangaben vom Freitag erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen und liegt auf einer Intensivstation. Er ist auch einen Tag nach der Tat nicht ansprechbar. Das Opfer war in der Nacht auf Donnerstag mit zwei Pärchen auf dem Heimweg von einer Feier in der Stadthalle gewesen, als es zum Streit mit den Unbekannten kam.

Die Polizei geht von mindestens drei Schlägern im Alter von etwa 20 Jahren aus, die nach der Tat flüchteten. Sie konnten trotz umfangreicher Fahndung nicht gefasst werden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse