Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
2 Kommentare

Festnahme: 69-Jähriger begrapschte Frauen im Frankfurter Hauptbahnhof

Die Polizei hat am Freitag einen 69-Jährigen Grapscher festgenommen. Der Mann soll seit einiger Zeit im Frankfurter Hauptbahnhof, an der Rolltreppe zu den Gleisen 101/102, Frauen sexuell belästigt haben.
Ein Mann begrapschte Frauen im Hauptbahnhof. Symbolbild: Imago Foto: imago stock&people Ein Mann begrapschte Frauen im Hauptbahnhof. Symbolbild: Imago
Die Polizei hat am heutigen Freitag einen 69-Jährigen Grapscher festgenommen. Der Mann soll seit einiger Zeit im Frankfurter Hauptbahnhof, an der Rolltreppe zu den Gleisen 101/102 Frauen sexuell belästigt haben, indem er die Opfer auf den
Rolltreppen unsittlich am Gesäß berührte, wie die Polizei berichtete.

Eine mehrfach Geschädigte habe den Mann am Dienstag angezeigt. Mit einer Personenbeschreibung und einem Handy-Foto wandte sich die schwangere Frau an die Bundespolizei und bat dort um Hilfe. Die Ermittler der Bundespolizei leiteten gegen den Verdächtigen ein Ermittlungsverfahren ein und vernahmen ihn zur Person und Sache. Nach der Durchsuchung und einer erkennungsdienstlichen Behandlung verblieb der Mann auf freiem Fuß, weil er über einen festen Wohnsitz im Rhein-Main-Gebiet verfügt.
 

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse