E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

15 000 Euro Schaden: Abstellraum in Asylheim brennt - keine Verletzten

Brennende Haushaltsgeräte und Kleider haben in einem Asylheim in Fuldatal (Landkreis Kassel) einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.
Fuldatal. 

Das Feuer war in der Nacht zum Freitag in einem Abstellraum im Erdgeschoss ausgebrochen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 18 der 30 Bewohner in dem zweistöckigen Wohnhaus mussten in Sicherheit gebracht werden und ihre umliegenden Wohnungen im Gebäude verlassen. Rund 45 Feuerwehrmänner waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Wie der Brand ausbrach, ist der Polizei zufolge noch unklar. Brandexperten gehen aber von einem technischen Defekt aus. Hinweise auf fremdenfeindlichen Hintergrund gebe es nicht.

Die Bewohner konnten inzwischen wieder in ihre Wohnungen zurück. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 15 000 Euro.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen