Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Vors Auto gelaufen: Altenheimbewohner von Transporter tödlich verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Hünfeld. 

Ein 81 Jahre alter Mann ist im Kreis Fulda von einem Kleintransporter erfasst und tödlich verletzt worden. Er sei am Donnerstagmorgen rechts vor das Fahrzeug gelaufen, teilte die Polizei mit. Der 60-jährige Transporterfahrer habe nicht ausweichen können. Der Getötete wohnte laut Polizei in einem nahen Altenheim. Wie es zu dem Zusammenprall kommen konnte, war zunächst unklar. An der Unfallstelle gibt es nach Polizeiangaben keine Straßenbeleuchtung. Der Transporterfahrer blieb unverletzt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse