Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C

Tragischer Unfall: Aus dem Auto geschleudert: 23-Jähriger tot

Solms. 

Ein 23-Jähriger ist in Mittelhessen bei einem Unfall aus seinem Auto geschleudert worden und an den Verletzungen gestorben. Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, hatte der Mann am Samstagabend auf einer Landstraße nahe Solms im Lahn-Dill-Kreis aus unbekannten Gründen in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Das Auto überschlug sich und der 23-Jährige wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Rettungskräfte versuchten erfolglos, ihn wiederzubeleben, er starb an der Unfallstelle. Andere Fahrzeuge waren laut Polizei nicht an dem Unfall beteiligt. (dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse