E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Feuer in Mehrfamilienhaus: Auto brennt vor Haus: Flammen greifen über

Ein ausgebranntes Fahrzeug steht vor einem Mehrfamilienhaus in Eppertshausen in Löschschaum. Foto: Alexander Keutz/Einsatzreport Südhessen Ein ausgebranntes Fahrzeug steht vor einem Mehrfamilienhaus in Eppertshausen in Löschschaum.
Eppertshausen. 

Die Flammen eines brennenden Autos haben in Eppendorf bei Darmstadt auf ein angrenzendes Mehrfamilienhaus übergegriffen und das Gebäude schwer beschädigt. Zwischenzeitlich bestand am Dienstagabend wegen auslaufenden Benzins Explosionsgefahr, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. In der Erdgeschosswohnung gingen durch das Feuer Fenster zu Bruch, die Hauswand wurde stark verrußt. Rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Warum das Auto in Flammen aufging, war zunächst noch unklar. Es brannte komplett aus.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen