Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Vollsperrung Richtung Frankfurt: Auto schleudert gegen defektes Fahrzeug: Zwei Verletzte auf A5

Autofahrer brauchen am Mittwochnachmittag viel Geduld: Nach einem Unfall auf der A 5 bei Darmstadt-Eberstadt musste die Autobahn Richtung Frankfurt vorübergehend voll gesperrt werden. Zwei Personen wurden schwer verletzt.
Die Autobahn muste nach dem Unfall voll gesperrt werden. Foto: Fritz Demel Die Autobahn muste nach dem Unfall voll gesperrt werden.
Darmstadt. 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 sind am Mittwoch zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei war ein Kleinlaster auf Höhe der Anschlussstelle Eberstadt um 15.55 Uhr auf ein Auto aufgefahren. Der Pkw wurde dadurch gegen ein defektes Fahrzeug geschleudert, das auf dem Seitenstreifen stand.

Bilderstrecke Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A5 bei Darmstadt
Bei einem Unfall auf der A 5 bei Darmstadt am 17. Mai 2017 sind zwei personen schwer verletzt worden. Die Autobahn muste vorübergehend voll gesperrt werden. Es folgen wietere Bilder.

Die Autobahn wurde Richtung Darmstadt voll gesperrt. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Autobahn wurde laut Polizei gegen 19.20 Uhr wieder freigegeben. Zur Unfallursache konnten die Ermittler noch nichts sagen.

(dpa)
 

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse