Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Unfall: Autobahn 4 nach Lastwagen-Unfall gesperrt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall” auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall” auf einer Straße.
Wommen. 

Wegen eines umgekippten Lastwagens ist die Autobahn 4 von Herleshausen Richtung Wommen am Montagmorgen voll gesperrt worden. Der Verkehr staue sich bis nach Thüringen, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Sperrung könnte mehrere Stunden dauern. Warum der Lastwagen umgekippt ist, war zunächst unklar. Wegen der Witterungsbedingungen liege es aber nahe, dass es sich um einen Glätteunfall handelt, sagte der Sprecher. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Weitere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse