Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Gegen geparkten Lastwagen gefahren: Autofahrer schläft an Unfallstelle ein

Symbolbild: Archiv Symbolbild: Archiv
Wiesbaden. 

Ein Autofahrer ist nach einem Unfall unter Alkohol und Drogen am Unfallort in Wiesbaden eingeschlafen. Er sei schlafend auf dem Fahrersitz gefunden worden, berichtete die Polizei am Mittwoch. Der 56 Jahre alte Mann war am Dienstagabend beim Abbiegen gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Lastwagen gefahren. Daraufhin blieb er stehen und schlief ein.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse