Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 25°C

Unfall bei Büdingen: Autos stoßen zusammen: Zwei Menschen schwer verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall”. Foto: Patrick Seeger/Archiv Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall”.
Gießen. 

Beim Zusammenstoß zweier Autos in der Nähe von Büdingen (Wetterauskreis) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 31 Jahre alter Mann geriet am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte.

Dabei stieß das Fahrzeug auf der Bundesstraße 457 frontal mit einem anderen zusammen. Die 39 Jahre alte Fahrerin des zweiten Autos wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, der Mann mit einem Rettungswagen. Die Polizei schätzte den Schaden auf 15 000 Euro. (dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse