E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 20°C

Polizeikontrolle: Betrunken und ohne Führerschein: Mann bei Flucht verletzt

Eine Polizeikelle bei einer Kontrolle. Foto: Armin Weigel/Archiv Eine Polizeikelle bei einer Kontrolle.
Bickenbach. 

Bei dem Versuch, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, ist ein Autofahrer im Landkreis Darmstadt-Dieburg verletzt worden. Eine Polizeistreife habe das Auto des Mannes am frühen Samstagmorgen für eine Kontrolle anhalten wollen, da er ohne Licht gefahren sei, sagte ein Polizeisprecher.

Der Mann habe Gas gegeben, dann aber schnell die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und sei in eine Böschung gekracht, sagte der Sprecher. Ein Alkoholtest sei positiv ausgefallen.

Über den Grad der Alkoholisierung machte die Polizei keine Angaben. Weil der Mann über Rückenschmerzen klagte, wurde er zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. (dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen