E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

Hoher Schaden: Betrunkener Mann zerkratzt elf Autos

Ein betrunkener Mann hat in Willingen elf Autos zerkratzt und damit einen Schaden von mindestens 15 000 Euro angerichtet.
Korbach/Willingen. 

Ein betrunkener Mann hat in Willingen elf Autos zerkratzt und damit einen Schaden von mindestens 15 000 Euro angerichtet. Der 48-Jährige sei vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei in Korbach am Montag mit. Er war als Feriengast in dem nordhessischen Ort gewesen. Am späten Freitagabend zerkratzte er im Vorbeigehen die Beifahrerseiten der Autos. Ein Zeuge sah dies und informierte das Sicherheitspersonal einer Gaststätte. Die Männer hielten den Mann fest, bis die Polizei kam. 

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen