E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Bewaffneter Mann erbeutet Bargeld in Apotheke

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.
Fernwald/Gießen. 

Ein bewaffneter Mann hat in einer Apotheke in Fernwald bei Gießen Bargeld in dreistelliger Höhe erbeutet. Der Unbekannte war am Freitagabend in den Laden gekommen und hatte die vier Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht. Wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte, griff er in die geöffnete Kasse, entnahm das Geld und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Mann war dunkel gekleidet, mit einem Tuch maskiert und trug eine Sonnenbrille. Die Angestellten blieben unverletzt.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen