Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Überfall in Viernheim: Bewaffneter überfällt Kiosk und erbeutet mehrere hundert Euro

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Viernheim. 

Ein vermummter Mann hat einen Kiosk in Viernheim überfallen. Der Räuber, der sich einen Schal ins Gesicht gezogen hatte, bedrohte am frühen Montagmorgen die 43-jährige Verkäuferin mit einer Pistole und ließ sich mehrere hundert Euro Einnahmen in einer Tasche aushändigen, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse