E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Freibad: Blitzeinschlag löst falschen Chlorgasalarm aus

In einem Freibad gab es einen technischen Defekt, der einen Chlorgasalarm auslöste. Foto: Nicolas Armer/Archiv In einem Freibad gab es einen technischen Defekt, der einen Chlorgasalarm auslöste.
Darmstadt. 

Ein Freibad in Darmstadt ist am Montagabend wegen eines Chlorgasalarms vorübergehend geräumt worden. Feuerwehr und Rettungsdienste seien am Ort gewesen und hätten Messungen durchgeführt, teilte die Polizei mit. Die Messungen hätten den Alarm nicht bestätigt. Nach ersten Erkenntnissen habe ein Blitzeinschlag zu einem technischen Defekt in der Messanlage geführt und so den Fehlalarm ausgelöst. Nach rund 45 Minuten wurde die Sperrung des Mühltalbads wieder aufgehoben.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen