E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Feuerwehreinsatz in Südhessen: Brennendes Gestrüpp mit Hilfe von Helikopter gelöscht

Foto: Patrick Pleul (dpa)
Darmstadt. 

Bei einem Brand im Wald in der Nähe von Darmstadt haben rund 500 Quadratmeter Gras und Gebüsch in Flammen gestanden. Dies entspricht etwa der Größe von zwei Tennisplätzen. Wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte, hatte ein Polizeihubschrauber das Feuer aus der Luft entdeckt.

Der Brand wurde zunächst mit Feuerpatschen und Schaufeln eingedämmt, bis ein Hubschrauber Wasser aus einer nahen Kiesgrube brachte und das Feuer aus der Luft löschte. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. (dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen