E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

Brand in Flieden: Carport mit zwei Autos brennt ab: Hoher Sachschaden

Das Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv Das Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Flieden. 

Beim Brand eines Carports in Flieden (Kreis Fulda) ist ein Sachschaden von 180 000 bis 200 000 Euro entstanden. Der Besitzer habe den Brand am späten Donnerstagabend bemerkt und seine Ehefrau und seinen Sohn unverletzt aus dem anliegenden Wohnhaus holen können, teilte die Polizei mit. Bei dem Brand wurden der als Holzhalle genutzte Carport, zwei darin geparkte Autos und der Eingangsbereich des Wohnhauses beschädigt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen